holz_leute_internet_2017_155_1862_1772x1181

Kleine Gesichtsbürste Ziegenhaar

  • Für die Gesichtsmassage
  • Sehr weich
  • Ziegenhaar
  • Für Trockenmassage
  • Für empfindliche Haut
Dieser Artikel ist aktuell nicht auf Lager.
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

11,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Anti-Aging, strahlender Teint, weniger Falten im Gesicht – mit einer Gesichtsbürste aus feinstem Ziegenhaar erhält Ihre Gesichtshaut eine optimale Pflege. Mit einer Gesichtsbürste wird die Haut besonders gründlich gereinigt, gleichzeitig werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt. Die Anwendung einer Gesichtsbürste kommt einer Gesichtsmassage gleich, regt die Durchblutung an und entspannt.

Die Gesichtsbürste von Holz-Leute ist besonders hochwertig verarbeitet, klein und handlich zugleich. Damit ist die Gesichtsbürste aus feinem Ziegenhaar auch ideal für unterwegs und auf Reisen. Ziegenhaar ist sehr weich, wodurch eine besonders schonende Gesichtsmassage mit der Gesichtsbürste gewährleistet wird. Mit einer Gesichtsbürste werden alte Hautschuppen abgebürstet, der Reinigungseffekt erhöht und ein frischer, rosiger Teint ist die Folge.

Doch woher kommt der Trend um die Gesichtsbürste? Wie nicht anders zu erwarten – aus Amerika und heißt „Cleansing Brushes“. Lange Zeit geriet die Gesichtsbürste in Vergessenheit, wurde abgelöst durch teure Pflegeprodukte. Doch mittlerweile setzt die manuelle Gesichtsbürste ihren Siegeszug fort. Es ist auch nicht mehr die Rede von „abgestorbenen Hautschuppen“. Nein, vielmehr heißt das nun „die Gesichtshaut wird exfoliert“. Klingt wichtig, meint aber nichts anderes als das Entfernen toter Hautschüppchen.

Funktionen einer manuellen Gesichtsbürste aus Holz und Naturborsten

  • Reinigende Wirkung
  • Beseitigung kleiner Fältchen
  • Feineres und ebenes Hautbild
  • Fördert den Reinigungseffekt
  • Neue Spannkraft für die Haut
  • Frischer, rosiger Teint

Anwendung der manuellen Gesichtsbürste

Damit die Hautpflege mit einer Gesichtsbürste optimal erfolgen kann, muss das Gesicht zunächst von Make-Up gereinigt werden. Anschließend erfolgt in sanft kreisenden Bewegungen die Trockenmassage mit der Gesichtsbürste. Nach der Anwendung die Haut mit einer pflegenden Creme versorgen. Als Faustformel gilt, jede Gesichtshälfte für ca. 60 Sekunden sanft mit der Gesichtsbürste zu massieren.

  • Gesicht wie gewohnt reinigen und von Make-Up befreien
  • Gesichtsbürste für die anschließende Trockenmassage
  • Jede Gesichtshälfte ca. 60 Sekunden massieren
Bei ausgeprägter Akne oder allergischer Haut sollte die Gesichtsmassage nicht erfolgen. Fragen Sie bei Unsicherheit Ihren Arzt oder Apotheker.

Ein frischer und rosiger Teint mit der manuellen Gesichtsbürste aus Ziegenhaar

Unreine Haut, Mitesser oder erste Anzeichnen von Akne? Mit einer Gesichtsbürste aus Ziegenhaar wird das Gesicht sanft, aber effektiv gereinigt. Unschöne Entzündungen können sich so erst gar nicht entwickeln. Durch die sanfte Gesichtsmassage werden abgestorbene Hautzellen entfernt, ohne die Gesichtshaut zu schädigen. Dieser sanfte Peeling-Effekt lässt die Gesichtshaut förmlich aufatmen. Als Ergebnis entsteht ein frischer und rosiger Teint. Doch die Gesichtsbürste kann noch viel mehr: sie ist eine wohltuende Massage für die Haut, wodurch die Mikrozirkulation und der Hauterneuerungsprozess angeregt wird. Anti-Aging muss nicht immer mit teuren Pflegeprodukten zu tun haben. Schon mit wenig Aufwand, lässt sich eine große Wirkung erzielen. Experten sprechen sogar davon, dass eine regelmäßige Gesichtsmassage mit einer Gesichtsbürste die Falten reduzieren kann. Denn die Gesichtsbürste vermag die Kollagen-Produktion anregen, was zu einem festeren Hautgewebe führen kann.

Artikelnummer: 303101029
Holzart: Buche
Artikeltyp: Massagebürste
Besatzart: Ziegenhaar
Besatzlänge cm: 1,4
Maße Ø x H cm: 4 x 4,5
Bewertung schreiben