Mulo Francel: Das wilde Kraut am Wegesrand

Magazin Küche & Tisch
Am Anfang unseres Jubiläumsmagazins ist Holz-Leute zu Gast bei unserem Freund Mulo Francel. Mit der Münchner Band Quadro Nuevo ist der Musiker in der ganzen Welt unterwegs. Daheim mag es der Saxophonist gerne naturbelassen und schlicht: akustische Klänge, Kräuter aus dem Wald, Küchenutensilien aus Kirsche, Nußbaum und Eiche. Und sein Haus? Ist natürlich auch aus Holz.