Die Schmiede Laguiole en Aubrac

Magazin Messer & Besteck
Laguiole en Aubrac ist weltweit bekannt für seine traditionelle Schmiedekunst. In aufwendiger Handarbeit und nach traditioneller Handwerkskunst werden seit 1829 in der Schmiede Laguiole en Aubrac Messer, Sommeliersmesser, Besteck und Kochmesser gefertigt. Je nach Produkt sind 109 bis 216 Arbeitsschritte für ein typisches Laguiole Messer erforderlich. Jeder dieser einzelnen Arbeitsschritte wird dabei von ein und derselben Person ausgeführt. Damit ist jedes Messer aus der Schmiede Laguiole en Aubrac ein Unikat.