Patrik Teyke Messer mit Balbachdamast

  • Handgefertigtes Einzelstück
  • Damaststahl aus Deutschland
  • Handarbeit von Patrik Teyke
  • Markus Bahlbach Damast DSC
  • Griffschalen aus Mammutelfenbein
1.650,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Diese besondere Parchtstück wurde mit größer Sorgfalt von Patrick Teyke, Inhaber der Harzer Messerschmide, gefertigt. Ein besonderes Highlight ist der von Markus Balbach geschmiedete Rosendamast. Aus hoch belastbaren Stahlsorten geschmiedet ist dieser rostfreie Damast mit seiner Härte von 61 Rockwell ein Garant für hohe Schnitthaltigkeit und lange Haltbarkeit. Die falsche Schneide am Rücken und die elegante Formgebung der Klinge verleihen diesem Messer seine unverkennbare edle Optik. Seinen eigenen, gänzlich unverwechselbaren Charakter erhält dieses Messer durch die Griffschalen aus Mammutelfenbein. Diese sind weitgehend naturbelassen und zeigen die Verwitterungsspuren die schon zu Lebzeiten des Mammuts vor über 10000 Jahren entstanden sind. Die besondere Kunstfertigkeit des Messermachers zeigt sich auch in der Ausarbeitung des verjüngten Erls, bei dem besonderes Augenmerk auf die Beibehaltung der Symmetrie gelegt werden muss. Dies ist Patrik Teyke bei diesem Messer meisterhaft gelungen.
Artikelnummer: 205001006
Artikeltyp: Damastmesser
Messerart: Allzweckmesser
Material Klinge: Balbach Damast DSC
Material Backen: Edelstahl, glänzend
Material Griffschalen: Mammutelfenbein
Klingenform: Droppoint
Klingenschliff: Flachschliff
Klingenfinish: Damast
Härtegrad: 61 HRC
Messermacher: Patrik Teyke
Gewicht: 0.2 kg
Lieferumfang: incl. Lederscheide
Herstellungsland: Deutschland
Gesamtlänge cm: 24
Griff L x B x H cm: 12 x 1 x 2,8
Klingenlänge cm: 11
Klingenhöhe cm: 2,7
Klingenstärke mm: 4