Laguiole en Aubrac Taschenmesser Widderkruste Balbachdamast

  • Traditionelle Handarbeit
  • Hergestellt in Frankreich
  • Geschmiedete Biene
  • Klinge aus Balbach-Damast
  • Griffschalen aus Widderhornkruste
  • Aufwändig handgravierte Platinen
339,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Dank seiner Klinge aus Damaststahl ist dieses exklusive Taschenmesser ein ganz besonderes Stück Handwerkskunst. Der Damast wird in Deutschland von Markus Balbach in einem besonderen Verfahren unter Verwendung verschiedener hochwertiger Stahlsorten hergestellt und zeichnet sich durch ein wunderschön feines und kontrastreiches Muster aus. Aufwendige, von Hand gearbeitete Gravuren machen es zu einem besonderen Schmuckstück. Es stammt aus dem traditionsreichen Schmiedebetrieb Laguiole en Aubrac, das im Süden Frankreichs ansässig ist. Das Markenzeichen und Qualitätssiegel, die napoleonische Biene auf dem Messerrücken als auch die Feder sind aus einem Stück gefertigt. Die Griffschalen aus rustikaler Widderhorn Naturkruste liegen sehr angenehm in der Hand und machen das Schneiden zum Vergnügen. Ein Messer, welches höchsten Ansprüchen an Qualität, Form und Design gerecht wird!
Artikelnummer: 203067048
Artikeltyp: Taschenmesser aufwendige Gravur
Messerart: Taschenmesser
Arretierung: Slipjoint
Öffnungssystem: Nagelhau
Material Klinge: Balbach Damast DSC
Material Backen: Edelstahl matt
Material Griffschalen: Widderhornkruste
Klingenform: Droppoint
Klingenschliff: Flachschliff
Klingenfinish: Damast
Härtegrad: 61 HRC
Gewicht: 0.09 kg
Herstellungsland: Frankreich
Klingenlänge cm: 10
Klingenhöhe cm: 2
Klingenstärke mm: 2