Laguiole en Aubrac Taschenmesser Mammuth Damast

  • Traditionelle Handarbeit
  • Hergestellt in Frankreich
  • Geschmiedete Klinge und Biene
  • Griffschalen aus edlem Mammutelfenbein
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
629,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein exklusives Taschenmesser, das sich dank Doppelplatinen äußerst stabil und zugleich besonders schmuckvoll zeigt. Aufwendige, von Hand gearbeitete Gravuren auf Feder und Platinen an der Ober- und Unterseite machen es zum edlen Schmuckstück. Es stammt aus dem traditionsreichen Schmiedebetrieb Laguiole en Aubrac in Südfrankreich. Das Markenzeichen und Qualitätssiegel, die napoleonische Biene auf dem Messerrücken als auch die Feder sind aus einem Stück gefertigt. Mit Stahlbacken und einer Klinge aus hochwertigem Sandvik-Stahl ausgestattet, ist es äußerst scharf und robust. Dabei verleihen ihm die Griffschalen aus Mammutelfenbein eine individuelle Note und liegen angenehm in der Hand. Für höchste Ansprüche an Qualität und Design!
Artikelnummer: 203067045
Artikeltyp: Taschenmesser Doppelplatine
Messerart: Taschenmesser
Arretierung: Slipjoint
Öffnungssystem: Nagelhau
Material Klinge: Rostfreier Damast, 150 Lagen
Material Backen: Edelstahl hochglänzend
Material Griffschalen: Mammutelfenbein
Klingenform: Droppoint
Klingenschliff: Flachschliff
Klingenfinish: Damast
Härtegrad: 59 HRC
Gewicht: 0.11 kg
Herstellungsland: Frankreich
Klingenlänge cm: 10
Klingenhöhe cm: 2
Klingenstärke mm: 2