Reich verziert und aufwendig guillochiert: Laguiole Taschenmesser | Holz-Leute

Warenkunde

Reich verziert und aufwendig guillochiert: Laguiole Taschenmesser

Laguiole Taschenmesser Doppelplatine

Ein Laguiole Taschenmesser verbindet Tradition und Innovation auf gekonnte Weise. Bei Liebhabern des edlen Laguiole Taschenmessers sind besondere Ausführungen, aufwendige Verzierungen und natürliche Griffmaterialien sehr gefragt.

Besonders viel Spielraum für künstlerische Verzierungen bieten die Platinen. Zum Verständnis: Ein Laguiole Taschenmesser besteht zumeist aus einer hochwertigen Stahlklinge mit einem 12 Zentimeter langen Griff. Die Griffschalen werden auf beiden Seiten an eine Stahlplatine montiert und in der Mitte befindet sich die Feder mit der traditionellen Biene sowie einer Mittelplatine.

Die äußeren beiden Platinen dienen zur Halterung des Griffmaterials. Bei den klassischen Laguiole Taschenmessern sind die beiden äußeren Platinen einfach gerade gehalten, während die mittlere Platine guiolochiert ist.
Die Guillochierung kann mehr oder weniger aufwendig sein. Dabei handelt es sich um sehr kunstvolle Verzierungen. Sie werden per Handarbeit und in verschiedenen Mustern in die Platinen kunstvoll eingebracht. Jeder Messermacher hat seine eigenen Entwürfe und entwickelt mit der Zeit seinen unverkennbaren Stil.

Es gibt viele Messermodelle. Besonders viel Platz für künstlerische und aufwendige Gestaltung mit Guilloche bieten Laguiole Taschenmesser mit einer Doppelplatine. Diese sind etwas breiter und schwerer, aber bei Liebhabern sehr gefragt. Zahlreiche Details können präzise herausgearbeitet werden. Hier ist höchste Handwerkskunst gefragt. Die Arbeit ist sehr zeitaufwendig und wird teilweise sogar unter einem Mikroskop durchgeführt.

Klassische Laguiole Taschenmesser mit einfacher Platine

Klassische Laguiole Taschenmesser mit einfacher Platine

Die dünnen und relativ leichten Laguiole en Aubrac Taschenmesser der Klassik-Serie zählen zu den beliebten, gehobenen Einstiegsmessern. Biene und Feder sind aus einem Stück geschmiedet. Die Mittelplatine ist mit gemeißelten Ziselierungen verziert. Die Verarbeitung ist fein und präzise. Diese Laguiole Taschenmesser sind absolut alltagstauglich und passen in jede Hosentasche.

Große Auswahl an Laguiole Taschenmesser mit einfacher Platine

 
Laguiole en Aubrac Taschenmesser Teakwurzel Laguiole en Aubrac Taschenmesser Teakwurzel
119,90 € 129,00 €
Sofort versandfertig
 
Laguiole en Aubrac Taschenmesser Wacholder Laguiole en Aubrac Taschenmesser Wacholder
129,90 €
Sofort versandfertig
%
TOP!
Laguiole en Aubrac Taschenmesser Ebenholz Laguiole en Aubrac Taschenmesser Ebenholz
119,90 € 129,00 €
Sofort versandfertig
 
Laguiole en Aubrac Taschenmesser Bruyere Laguiole en Aubrac Taschenmesser Bruyere
129,90 €
Sofort versandfertig
 
Laguiole en Aubrac Taschenmesser Olivenholz Laguiole en Aubrac Taschenmesser Olivenholz
119,90 € 129,00 €
Sofort versandfertig
 
Laguiole en Aubrac Taschenmesser Thuja Laguiole en Aubrac Taschenmesser Thuja
129,90 €
Sofort versandfertig
 



Laguiole Taschenmesser mit aufwendiger Gravur bzw. guiollochierter Platine

Laguiole Taschenmesser mit aufwendiger Gravur bzw. guiollochierter Platine Ebenfalls beeindruckend sind Laguiole Taschenmesser mit guillochierter Platine. Sie präsentieren sich formvollendet und spiegeln höchste Handwerkskunst wider. Diese Messer sind hochwertiger als die Klassik-Serie, bei denen lediglich die Feder ziseliert ist. Darüber hinaus sind die guillochierten Taschenmesser etwas breiter. Auf Outdoor-Touren sind die scharfen und robusten Messer sehr beliebt.

Auf dem Bild oben ist sehr gut die ziselierte Biene zu erkennen, deren Design und Muster sich in der Platine und Feder widerspiegelt.



Beeindruckende Handwerkskunst: Laguiole Taschenmesser mit Doppelplatine

Laguiole Taschenmesser mit Doppelplatine

Sie sind präzise gearbeitet und mit feinen Details versehen: Laguiole Taschenmesser mit Doppelplatine. Bei diesen Taschenmessern wird nicht nur das Ressort (Messerrücken) verziert, auch die Unterseite wir filigran herausgearbeitet. Sie bestehen auf der linken und rechten Seite jeweils aus zwei Platinen – daher der Name „Doppelplatine“ Beide Platinen werden stets insgesamt ziseliert um ein einheitliches Bild zu erreichen. Bei Sammeln und Liebhabern sind Laguiole en Aubrac Taschenmesser mit Doppelplatine sehr beliebt. Eine Meisterklasse eben.

Bei der Abbildung oben sind die beiden Doppelplatinen sehr gut zu erkennen, da die innere Platine aus Messing gefertigt. Dadurch hebt sich die besondere Verarbeitung nochmals ab. Bemerkenswert an dieser Stelle ist auch die Biene. Diese ist ebenfalls individuell und an das Design der Doppelplatine angepasst. 

Laguiole en Aubrac Taschenmesser mit Doppelplatine - für Liebhaber und Sammler

Was ist eine Guilloche?

Woher das Wort kommt, ist umstritten. Eine Erklärung lautet, dass ein Franzose namens Guillot der Schöpfer des Begriffs sein soll. Andere sagen, es käme aus dem Französischen von „Guilloche“, was Grabstichel bedeutet. Eine dritte Erklärung schreibt sie dem deutschen Kunsthandwerker Hans Schwanhardt zu, dessen Schwiegersohn Jacob Heppner soll sie anschließend bekannt gemacht haben.

Die Entwicklungsgeschichte

Eine Guilloche nimmt man jetzt schon einige Hundert Jahre als fälschungssicheres Merkmal für Dokumente. Besonders Banknoten, Aktien und Reisepässe wurden damit gekennzeichnet. Es sind oft aufwendige Linienmuster, die asymmetrische geschlossene Ellipsenformen haben. Früher hat man für die Arbeit sogenannte Guillochiermaschinen benötigt. Sie erzeugten die Muster durch gravierte Druckplatten. Dieser Arbeitsschritt reichte aus, um die komplexen Ornamente verhältnismäßig fälschungssicher zu machen.

Eine Guilloche wird auch heute noch als sicherheitsrelevant für Geldscheine, Chipkarten und Dokumente erachtet. Abhängig vom Einsatzgebiet berechnet man die Guillochen in heutiger Zeit am Computer.

 

Weitere interessante Themen

Original Laguiole Taschenmesser: Outdoorequipment auf höchstem Niveau
FAQ Laguiole Taschenmesser
Laguiole Taschenmesser schärfen
Die Schmiede Laguiole en Aubrac
Die Klinge bei Laguiole Taschenmessern