Laguiole en Aubrac Käsemesser Wacholder

  • Traditionelle Handarbeit
  • Hergestellt in Frankreich
  • Perfekt für Camembert, Brie und Co
  • Von Hand auf Hochglanz poliert
  • Edles, klares Design passend zum Tafelbesteck
  • In schöner Holzbox verpackt
96,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

Ein in traditioneller Handarbeit gefertigtes Käsemesser von Laguiole en Aubrac aus Südfrankreich. Es ergänzt sich perfekt mit dem Steak-Tafelbesteck aus Wacholder. Seine lange, geschwungene Klinge ist durchgehend geschmiedet, rasierklingenscharf und mit der bekannten Stierkopfprägung versehen. Sie eignet sich ideal zum Schneiden von Weichkäse und kann dank der spitzen Enden auch zum Aufpicken dienen. Der Messerrücken ist mit einer aufwändigen Gravur versehen. Zudem ist er mit der typischen napoleonischen Biene verziert, die die authentische Herkunft des Spitzenfabrikats bezeugt. Ein edles Unikat für perfekten Käsegenuss!

Lieferumfang: Laguiole en Aubrac Käsemesser, Herstellerzertifikat, schöne Schatulle aus Holz mit Logo der Schmiede, Laguiole-Ratgeber
Artikelnummer: 207067020
Klingenschliff: Flachschliff
Material Griffschalen: Wacholder
Härtegrad: 55 HRC
Material Klinge: Sandvik Stahl 12C27, rostfrei
Messerart: Käsemesser
Material Backen: Edelstahl hochglänzend
Klingenfinish: matt
Artikeltyp: Servierbesteck
Lieferumfang: incl. Holzbox mit passender Einlage
Herstellungsland: Frankreich
Gesamtlänge cm: 24,5
Griff L x B x H cm: 11,7 x 1,7 x 1,4
Klingenlänge cm: 12,5
Klingenhöhe cm: 2
Klingenstärke mm: 1,8
Bewertung schreiben