Zur Startseite gehen
Filter
Sortierung:
Schuhlöffel Holz mit Entengriff
Schuhlöffel Holz mit Entengriff
9,90 €

Sofort verfügbar

Schuhlöffel Holz mit Kratzhand
Schuhlöffel Holz mit Kratzhand
16,90 €

Sofort verfügbar

Schuhlöffel Horn mittel
Schuhlöffel Horn mittel
24,90 €

Sofort verfügbar

Schuhlöffel Horn klein
Schuhlöffel Horn klein
9,90 €

Sofort verfügbar

Stiefelknecht Buche
Stiefelknecht Buche
14,90 €

Sofort verfügbar

Stiefelknecht Eiche
Stiefelknecht Eiche
34,90 €

Sofort verfügbar

Schuhlöffel: eine Alltagshilfe die Schuhe und Körper schont

Sanft und schonend gleitet der Fuß in den Schuh. Möglich wird dies erst durch den guten, alten Helfer, dem Schuhlöffel. Er kommt nie aus der Mode, manchmal wird das Helferlein zwar etwas vergessen, aber wer einen hat, möchte ihn nicht missen. Der Schuhlöffel unterstützt das Anziehen der Schuhe. Gleichzeitig werden Ferse, Socken und Rücken geschont. Der kleine Helfer gehört in jeden Schuhschrank, das ist klar. Stellt sich dann nur noch die Frage, in welcher Form und aus welchem Material? Wir klären auf.

Schuhlöffel aus Horn

Schuhlöffel aus Horn sind eine elegante und praktische Hilfe zugleich. Sie sind aus natürlichem Horn gefertigt und dadurch sehr robust und langlebig. Horn ist ein Material, das von Natur aus hypoallergen und geruchlos ist.
Ein Schuhlöffel besteht aus einem Stück Horn, das geschliffen und poliert wird, um eine glatte Oberfläche zu erhalten. Die Form des Schuhlöffels wird durch das natürliche Muster des Horns bestimmt und macht jeden Schuhlöffel einzigartig.
Schuhlöffel aus Horn eignen sich hervorragend zum Anziehen von Schuhen, da das Horn weich und flexibel ist. Gleichzeitig ist das Material sehr glatt und verursacht weder Kratzer noch Beschädigungen an den Schuhen. Schuhlöffel aus Horn sind leicht mit einem feuchten Tuch zu reinigen.
Insgesamt sind Schuhlöffel aus Horn eine nachhaltige und langlebige Wahl für jeden, der Wert auf Qualität und Eleganz legt.

Schuhlöffel aus Holz

Schuhlöffel aus Holz sind eine natürliche und nachhaltige Alternative zu Schuhlöffeln aus kaltem Metall oder Kunststoff. Sie bestehen aus hochwertigem Holz, das langlebig und robust ist. Die Herstellung von Schuhlöffeln aus Holz erfordert Geschick und Erfahrung. Zunächst wird das Holz ausgewählt und in die gewünschte Form gebracht. Dann wird es geschliffen, um eine glatte Oberfläche zu erhalten. Anschließend wird es poliert und mit Öl oder Wachs behandelt, um es vor Feuchtigkeit und Verschleiß zu schützen.
Sie sind ebenfalls leicht zu reinigen und können mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Insgesamt sind Schuhlöffel aus Holz sehr robust und ergänzen jeden Schuhschrank perfekt.

Handhabung des Schuhlöffels

Die Verwendung des Schuhlöffels ist gar nicht schwer. Je nach Länge können die Schuhe im Sitzen oder Stehen angezogen werden. Den Schuhanzieher in den Schuh stecken und dabei sanften Druck gegen die Fersenkappe aufbauen. Anschließend mit dem Vorderfuß zuerst in den Schuh schlüpfen. Dabei mit der Ferse am Schuhlöffel entlang gleiten. Ist der Fuß im Schuh, wird der Schuhlöffel anschließend sachte herausgezogen.

Bei Sneaker, engen Schuhe oder Stiefeln ist der Schuhlöffel eine echte Alltagshilfe. Das Material des Schuhs wird geschont. Die Belastung auf Füße und Waden wird beim Anziehen der Schuhe reduziert. Kein Zerren und Ziehen mehr am Schuh, sondern sanftes und komfortables Hineingleiten.

Was ist ein Stiefelknecht und wofür wird er benötigt?

Für das Anziehen der Schuhe ist der Schuhlöffel zuständig. Für das komfortable Ausziehen kommt der Stiefelknecht ins Spiel. Insbesondere bei Schuhen mit hohem Schaft, also Boots, Stiefeln oder Stiefletten ist der Stiefelknecht praktisch. Der Stiefelknecht besteht aus einem Griff und einer Lippe, die unter die Ferse des Schuhs geschoben wird, um die Ferse anzuheben und den Schuh leichter vom Fuß zu ziehen. Perfekt für alle, die nicht mehr ganz so mobil sind oder bei Schwierigkeiten, aus dem engen Schuh wieder herauszukommen.