Filter
Sortierung:
Kochlöffelset Eschenholz
14,90 € 9,90 €

Sofort verfügbar

Kochlöffelset Obsthölzer
14,90 €

Sofort verfügbar

Pfannenwender Olivenholz
5,90 €

Sofort verfügbar

Pfannenwender Kirschbaum geschwungen
4,90 €

Sofort verfügbar

Pfannenwender Kirschbaum modern
6,90 €

Sofort verfügbar

Crêpes-Wender Olivenholz
12,90 € 8,90 €

Sofort verfügbar

Pfannenwender Teak
9,90 € 6,90 €

Sofort verfügbar

Pfannenwender Kirschbaum
3,90 €

Sofort verfügbar

Kochlöffelset Kirschholz
11,70 € 9,90 €

Pfannenwender aus Holz

Muss man einfach haben: Pfannenwender sind extrem nützliche Küchenhelfer beim Wenden von Bratgut. Egal ob Sie zu den leidenschaftlichen Hobbyköchen zählen oder eher zu den Profis, ein Pfannenwender aus Holz gehört in jede Küche, am Besten natürlich aus Holz. Ohne Pfannenwender kann das Wenden von Fleisch und Fisch schon eine echte Herausforderung werden. Muss ja nicht sein.

Außerdem lässt sich so ein Pfannenwender nicht nur zum Wenden von Bratgut verwenden. Auch als Rührlöffel kann er seine Dienste leisten. Unsere Pfannenwender aus Holz sind sehr robust, da sie doch so einiges aushalten müssen. Allen voran Hitze. Holz-Pfannenwender sind extrem hitzebeständig und halten die häufige Verwendung in der Pfanne über viele Jahre aus. Außerdem ist Holz sanft zu den Lebensmitteln. So können auch empfindliche Lebensmittel, wie Fisch, mit einem Pfannenwender aus Holz im Nu gewendet werden, ohne das Filet zu beschädigen.

Die Holz-Leute Pfannenwender zeichnen sich durch ein gutes Verhältnis zwischen Stabilität und Flexibilität aus. Mühelos gelangt man in die Ecken einer Pfanne. Holz fühlt sich zudem gut in der Hand an und sorgt für eine angenehme Haptik.

Sowohl im Online-Shop als auch im Ladengeschäft im Herzen Münchens finden Sie eine große Auswahl verschiedener Pfannenwender. Sie unterscheiden sich in der Wahl der Hölzer und in der Form. So gibt es Pfannenwender aus Kirschbaumholz, Olivenholz oder Teak. Mal geschwungen, mal gerade – ganz nach Ihren Wünschen.

Welche Pfannenwender sind für beschichtete Pfannen geeignet?

Beschichtete Pfannen, wie Teflon, sind nicht besonders kratzfest. Daher sollte eine Pfannenwender aus Holz verwendet werden. Die Beschichtung der Pfannen und Töpfe wird geschont. Zudem hält der Pfannenwender aus Holz hohen Temperaturen stand. Zerkratzte Pfannen gibt es mit der Verwendung von Pfannenwendern aus Holz ab sofort nicht mehr. Je nach Form des Wenders kann sogar die Handhabung beim Kochen erleichtert werden.

Holz Pfannenwender pflegen

Wie alle Küchenhelfer, die aus Holz gefertigt sind, hat auch der Pfannenwender nichts in der Spülmaschine verloren. Einfach direkt nach der Benutzung per Hand abwaschen. Ein wenig Spülmittel kann selbstverständlich verwendet werden. Anschließend gut trocknen lassen, am besten geht dies in einem Utensilienbecher für Kochlöffel. Der Bratenwender aus Holz kann gern auch gelegentlich mit einem neutralen Speiseöl gepflegt werden.