Brotmesser mit Wellenschliff

Wer sich am frühen Morgen auf ein leckeres, unkompliziertes Frühstück freut, kennt sicher folgendes Ärgernis: Beim Schneiden mit einem einfachen Küchenmesser zerbröselt das Brot in unzählige Krümel und die abgeschnittene Scheibe ist ungleichmäßig dick und einfach nicht schön anzusehen. Doch so muss nicht jedes Frühstück oder Abendmahl enden! Denn ein geeignetes Brotmesser mit Wellenschliff ist die Lösung für das krümelige Problem!

KIHITO Brotmesser VG-10 Damast
179,00 € 119,90 €

Sofort verfügbar

KAI SHUN Brotmesser
215,00 €

Sofort verfügbar

KIHITO PUR Brotmesser
79,90 € 59,90 €

Sofort verfügbar

Laguiole en Aubrac Brotmesser Olivenholz
129,90 €
Burgvogel Brotmesser
98,90 €

Sofort verfügbar

Scheibe für Scheibe gut geschnitten: Brotmesser mit Wellenschliff

Um ein optimales Schneidergebnis zu erhalten, wird das Brot mit einer Hand festgehalten. In der anderen Hand wird das Brotmesser mit Wellenschliff geführt, mit dem, ohne viel Druck dabei aufzuwenden, eine saubere Scheibe abgeschnitten wird. Dank der zackigen Klinge des Wellenschliffs findet das Brotmesser direkten Halt im Brotlaib und kann somit präzise und gleichmäßige Scheiben abtrennen. Dabei entstehen kaum Krümel und das Ergebnis kann ohne Probleme mit einer vollautomatischen Brotschneidemaschine mithalten!

Unter einem Brotmesser mit Wellenschliff stellen sich die meisten Menschen ein großes Messer mit langer Klinge vor. Doch es gibt viele verschiedene Varianten. Diese müssen nicht unbedingt riesengroß sein, sondern können auch die Größe eines einfachen Buttermessers besitzen. Mit den kleineren Wellenschliffmessern lassen sich dann eher Brötchen und kleineres Gebäck aufschneiden.

Ein weiterer Vorteil des Wellenschliffs ist die lange Haltbarkeit. Messer mit einer glatten Schneide nutzen sich bei regelmäßiger Verwendung schnell ab und werden stumpf, ein Wellenschliff Brotmesser mit seiner einzigartigen Sägeklinge zeugt jedoch von seiner zuverlässigen Schärfe. Selbstverständlich gibt es auch Brotmesser mit Damastklinge und Wellenschliff. Damit sich das Küchenmesser gut führen lässt, ist die Balance und der Griff von entscheidender Bedeutung. So bereiten Brotmesser mit Holzgriff nicht nur haptisch eine wahre Freude. Verschiedene Griffmaterialien wie Olivenholz, Ebenholz oder Pakaholz haben sich hier durchgesetzt.

Vorteile eines Wellenschliff Brotmessers

  • Ermöglicht ein Schneiden mit wenig Druck
  • Vielseitige Schneideigenschaften (harte Krusten und die weichen Innenstücke werden mit dem Brotmesser perfekt geschnitten.
  • Wird nicht so schnell stumpf im Vergleich zu Brotmessern mit glatter Klinge
  • Leichte Handhabung dank langer Klinge

Brotmesser mit Wellenschliff schärfen

Sollte die Klinge aber doch mit der Zeit abstumpfen, ist das gar kein Problem. Sie können das Messer entweder in eine professionelle Schleiferei geben, oder mit eigenem Werkzeug die ursprüngliche Schärfe wieder herstellen.

Je nach Grad der Abnutzung sollte dabei auf verschiedene Schleifmethoden zurückgegriffen werden. Ist die Abnutzung nicht sonderlich schwerwiegend, reicht es, wenn ein einfacher keramischer Wetzstab benutzt wird, um den Grat, der sich auf dem Messer gebildet hat, wieder zu glätten.

Dabei ist zu beachten, dass dabei sorgfältig von Welle zu Welle geschliffen werden muss, ansonsten wird Gefahr gelaufen, die Klinge versehentlich zu zerstören oder der gewünschte Schärfegrad wird nicht erreicht.

Wichtig ist, dass der Durchmesser des Wetzstabes zu der Zahnung des Brotmessers passt. Hinzu kommt, dass das Brotmesser vor dem Schleifen gründlich gesäubert werden muss, um mögliche Kratzer in der Klinge zu vermeiden. Ein sorgfältiges Vorgehen ist unbedingt notwendig. Der Schleifvorgang muss auf jeder Seite der Klinge durchgeführt und zum Teil mehrmals wiederholt werden.

Wir empfehlen ein gutes Brotmesser mit Wellenschliff stets vom Fachmann schleifen zu lassen. Nutzen Sie doch einfach unseren Schleifservice bei Holz-Leute am Viktualienmarkt in München.

Weitere interessante Themen rund um Messer

Lesen Sie hier weiter, welche Messerarten es gibt, alles über Pflege und Aufbewahrung sowie über Griffmaterialien. 

Tranchieren mit dem passenden Equipment

Klar sind wir Freaks

Messerrecht: Welche Messer dürfen Sie mit sich tragen?