Käseschneider mit Kirschbaumgriff | Holz-Leute

Käseschneider mit Kirschbaumgriff

  • Nützlicher Küchenhelfer für Käseliebhaber
  • 2 Schnittstärken durch asymmetrisch angeordneten Schneidedraht
  • 2-zinkige Servierspitze
  • Mit Kirschbaumgriff
  • Hergestellt in Solingen
23,00 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.

Zum gleichmäßigen Schneiden von Schnittkäse

Das Schneiden von Käse ist eine Kunst. Doch mit dem richtigen Küchenhelfer gelingt es im Nu gleichmäßige Scheiben vom Laib zu schneiden. Mit dem Käseschneider, auch Käseharfe oder Käsebogen genannt, können Schnittkäsesorten mit kleinem Umfang gut geschnitten werden. Auch härterer Schimmelkäse lässt sich mit diesem Käseschneider gut portionieren.

Dank asymmetrisch angeordneter Schneidedrähte in zwei verschiedenen Schnittstärken, können unterschiedlich dicke Scheiben geschnitten werden. Zudem können die Drähte nachgespannt oder ausgetauscht werden, wenn sie verschlissen sind. Mit der zweizinkigen Servierspitze lässt sich der gehobelte Käse perfekt servieren.

Für Käseliebhaber gehört dieser praktische Käseschneider einfach dazu. Ob am Frühstückstisch, zur Brotzeit oder zum Käseschmaus – mit der Käseharfe werden die Scheiben ganz frisch geschnitten und auch nur in der benötigten Menge. Doch der Käsebogen überzeugt nicht nur in punkto Funktionalität. Auch höchsten Qualitätsansprüchen wird dieser Küchenhelfer gerecht: Der Griff ist auch deutschem Kirschholz gefertigt und werden im Sauerland gedrechselt. Die Funktionsteile werden in Solingen gefertigt. Zusammengebaut und abschließend verarbeitet wird der Käseschneider ebenfalls in Solingen – natürlich mit Ökostrom.

Artikelnummer: 105052013
Holzart: Kirschbaum
Oberfläche: lackiert
Artikeltyp: Reibe, Hobel, Öffnen
Material: Edelstahl
Herstellungsland: Deutschland
Maße H x B x T cm: 25 x 2 x 1,3
Bewertung schreiben

Das könnte Ihnen auch gefallen