Ingwer Shot

Für einen guten Start in die Erkältungssaison: Der Ingwer Shot ist ein echter Energie-Booster mit vielen tollen Vitaminen - sofern selbst gemacht. Wir zeigen wie es geht.

Passende Küchenhelfer für die Zubereitung

KIHITO PUR Gemüsemesser
39,90 € 29,90 €

Sofort verfügbar

Zitronenpresse Olivenholz
12,90 €

Sofort verfügbar

Schneidebrett Eiche rechteckig
ab 19,90 € 14,90 €

Sofort verfügbar

Käsereibe mit Kirschbaumgriff
25,00 €

Sofort verfügbar

Honigdreher Olivenholz
7,90 €

Sofort verfügbar

Zutaten Ingwer Shot

100 g Ingwer, 2 Zitronen, 100 ml Apfelsaft, Honig zum Süßen.
Für besondere Raffinesse sorgen Zimt, Kurkuma oder Cayennepfeffer.
Statt Apfelsaft sind auch andere Fruchtsäfte, wie Orangensaft geeignet.
Einfach ausprobieren, was Ihnen am Besten schmeckt!

So gesund ist der Ingwer Shot

Er ist in aller Munde. Überall gibt’s kleine Fläschchen mit dem Wundertrunk. Er soll das Immunstem stärken und vitalisieren. Also ein echter Energie-Booster. Vorausgesetzt er ist selbst gemacht, aber das versteht sich von selbst. Schauen wir auf die Zutaten: Ingwer, bekannt für seine Schärfe, steck voller Vitamine und Spurenelemente, u.a. Vitamin C, Magnesium, Eisen, Kalzium oder Natrium. Ingwer ist bekannt für seine antibakterielle Wirkung und kann zudem entzündungshemmend sein. Ein Hausmittel bei Erkältung sind Zitronen. Diese dürfen natürlich im Ingwer Shot nicht fehlen. Der ausgepresste Saft ist reich an Vitamin C, Calcium, Kalium und Magnesium.

Weitere interessante Themen

Lassen Sie sich inspirieren

Das Käsebrett: Käse stilvoll servieren

Tranchieren mit dem passenden Equipment

Das Schachbrett

Springerle – ein traditionsreiches Adventsgebäck

Mulo Francel: Das wilde Kraut am Wegesrand

Genießen Sie ein Picknick mit Holz-Leute