Laguiole en Aubrac Taschenmesser Torsade aufwendige Gravur

  • Handgefertigtes Original aus Frankreich
  • Doppelplatinen mit aufwendiger Gravur (Guilloche)
  • Griffschalen aufwendig geschnitzt in Ebenholz
  • Traditionelle Größe: 12 cm Heft, 10 cm Klinge
  • Inkl. Zertifikat und Holzbox
229,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

Dieses exklusive Taschenmesser mit Griffschalen aus Ebenholz stammt aus dem Hause Laguiole en Aubrac, einem traditionsreichen Schmiedebetrieb in Süden Frankreichs. Das Markenzeichen und Qualitätssiegel, die napoleonische Biene auf dem Messerrücken als auch die Feder sind aus einem Stück gefertigt und somit sehr stabil. Der Rücken wird in aufwendiger Handarbeit mit einer Gravur versehen, die das Messer zu einem edlen Schmuckstück macht. Seinen ganz besonderen Charakter erhält dieses Messer durch die gerippte und aufwendig von Hand eingearbeitete Struktur der Griffschalen. Jedes Exemplar ist hier ein Unikat! Mit Stahlbacken und einer Klinge aus 12C27-Stahl ausgestattet, zeigt es sich besonders scharf und robust. Ein vielseitiges, grifffestes Meisterstück, das höchsten Ansprüchen an Qualität und Design gerecht wird!

Kundenbewertungen (1)

Artikelnummer: 203067035
Artikeltyp: Taschenmesser Sondermodell
Arretierung: Slipjoint
Härtegrad: 56 HRC
Klingenfinish: hochglänzend
Klingenform: Droppoint
Klingenschliff: Flachschliff
Material Backen: Edelstahl hochglänzend
Material Griffschalen: Ebenholz
Material Klinge: Sandvik Stahl 12C27, rostfrei
Messerart: Zweihand Taschenmesser
Öffnungssystem: Nagelhau
Herstellungsland: Frankreich
Gesamtlänge
geöffnet cm:
22
Gesamtmaße geschlossen
L x B x H cm:
12 x 2,5 x 1,8
Klingenlänge cm: 10
Klingenhöhe cm: 2
Klingenstärke mm: 3
Kundenbewertungen für "Laguiole en Aubrac Taschenmesser Torsade aufwendige Gravur"
(1)
Bewertung schreiben