Unverzichtbar, wenn es um Brot und Brötchen geht: das Brotmesser

Brotmesser mit Damastklinge und Wellenschliff
Magazin Messer & Besteck

Der herrliche Duft nach frischem Brot ist unwiderstehlich Brot und Semmeln sind eines der beliebtesten Lebensmittel der Deutschen ist. Nirgendwo sonst gibt es so eine große Auswahl an Brotsorten. Frisch schmeckt es am besten, besonders die knusprige Kruste hat es vielen angetan. Was viele nicht wissen, auch die Kruste vom Braten schneidet sich mit dem Brotmesser besonders gut. Doch das Krümel-Chaos steht vor der Tür, wenn nicht das passende Werkzeug zur Hand ist. Wer die Brotkultur zelebriert, sei es am Frühstückstisch mit frischen Brötchen oder am Abend die köstliche Brotzeit, der kommt ohne ein gutes Brotmesser nicht weit. Auch ein passendes Brotschneidebrett erleichtert das Schneiden der Backwaren. In diesem Beitrage erfahren Sie alles zum Thema Brotmesser, worauf es beim Kauf zu achten gilt, Schneidetechnik und vieles mehr.