Laguiole en Aubrac Taschenmesser Ebenholz

  • Traditionelle Handarbeit
  • Hergestellt in Frankreich
  • Geschmiedete Klinge
  • Geschmiedete Biene
  • Griffschalen aus edlem Ebenholz
119,90 € * 129,00 € * (7,05% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Fein und elegant: Dieses Laguiole en Aubrac Taschenmesser ist mit Griffschalen aus feinem Ebenholz besetzt, das ihm ein luxuriöses Aussehen verleiht und angenehm in der Hand liegt. Das vom südfranzösischen Traditionsunternehmen Laguiole en Aubrac von Hand gefertigte Taschenmesser ist mit aufwendigen Gravuren verziert. Dieses Taschenmesser ist ein vielseitig einsetzbares Meisterstück, das Tradition, Eleganz und Technik gekonnt vereint. Die typische Laguiole-Biene und die Feder auf dem Messerrücken werden aus einem Stück gefertigt.

Das Besondere am Laguiole en Aubrac Taschenmesser Ebenholz

Griffschalen aus Ebenholz

Schon von den alten Ägyptern wurde das schwarze Ebenholz als sehr geschätzt. Nach wie vor zählt es zu den edelsten und härtesten Hölzern überhaupt. Da Ebenholz außerdem sehr witterungs- und alterungsbeständig ist, kann es wunderbar zu Griffschalen verarbeitet werden. In der Mythologie und Esoterik wird Ebenholz oft eine magische Wirkung zugeschrieben. Wir sind jedoch davon überzeugt, dass dieses Edelholz wie geschaffen ist für besondere Taschenmesser und deren Griffschalen. Wegen seiner dichten Oberfläche lässt sich Ebenholz besonders gut bearbeiten. Daher haben wir uns bei diesem Taschenmesser für einen glanzvollen Auftritt entschieden, indem wir das Ebenholz in verschiedenen Arbeitsschritten auf Hochglanz poliert haben.
In den Griff des Laguiole en Aubrac Taschenmessers ist ein Kreuz aus Metallnieten eingelassen, welches auch unter den Namen „Hirtenkreuz“ bekannt ist. Das Messer konnte aufrecht in den Boden gesteckt werden, wodurch es den Hirten möglich war, vor einem Kreuz zu beten.

Die Klinge

Das Laguiole en Aubrac Taschenmesser Ebenholz aus unserer „Klassik“-Serie ist mit einer robusten, scharfen Klinge ausgestattet, welche aus 12C27-Stahl besteht. Die Kennzeichnung 12C27 gibt Auskunft über den Kohlenstoff- und Chromanteil. Kohlenstoffanteil: 0,6%, Chromanteil: 13,5%. Die Bezeichnung Sandvic 12C27 oder Schwedenstahl sind ebenfalls häufig anzutreffen. Die typische Laguiole-Biene und die Feder auf dem Messerrücken werden aus einem Stück gefertigt. Der bei dieser Klinge angewandte Flachschliff macht dies Laguiole en Aubrac Taschenmesser zum idealen Begleiter bei allen Outdoor-Aktivitäten. Aber auch in der Küche kann es dank guter Schnittkräfte eingesetzt werden. Das glänzende Klingenfinish passt perfekt zu den auf Hochglanz polierten Griffschalen aus Ebenholz.

Gütesiegel & Zertifikat

Das Laguiole en Aubrac Taschenmesser mit Griffschalen aus Ebenholz wird traditionell in Südfrankreich gefertigt. Für die Echtheit und den hohen Qualitätsstandards, die bei der Herstellung eingehalten worden, steht das Gütesiegel LOG (Laguiole Origine Garantie). Darüber hinaus wird das Messer mit einem zusätzlichen Laguiole-Zertifikat ausgeliefert.


Kundenbewertungen (1)

Artikelnummer: 203067003
Artikeltyp: Taschenmesser Klassik
Arretierung: Slipjoint
Härtegrad: 56 HRC
Klingenfinish: glänzend
Klingenform: Droppoint
Klingenschliff: Flachschliff
Material Backen: Edelstahl, glänzend
Material Griffschalen: Ebenholz
Material Klinge: Sandvik Stahl 12C27, rostfrei
Messerart: Zweihand Taschenmesser
Öffnungssystem: Nagelhau
Gewicht: 0.09 kg
Herstellungsland: Frankreich
Klingenlänge cm: 10
Klingenhöhe cm: 1,9
Klingenstärke mm: 2,5
Kundenbewertungen für "Laguiole en Aubrac Taschenmesser Ebenholz"
(1)
Bewertung schreiben