WarenkundeDie Schmiede Laguiole en Aubrac

Laguiole en Aubrac ist weltweit bekannt für eine traditionelle Schmiedekunst. In aufwendiger Handarbeit und nach traditioneller Handwerkskunst werden seit 1829 in der Schmiede Laguiole en Aubrac Messer, Sommeliersmesser, Besteck und Kochmesser gefertigt. Je nach Produkt sind 109 bis 216 Arbeitsschritte für ein typisches Laguiole Messer erforderlich. Jeder dieser einzelnen Arbeitsschritte wird dabei von ein und derselben Person ausgeführt. Damit ist jedes Messer aus der Schmiede Laguiole en Aubrac ein Unikat. 

Aufgrund der Industrialisierung musste die Schmiede Laguiole en Aubrac in den 20er Jahren einen herben Rückgang erleiden. Erst 1980 gelang die Widerbelebung der Handwerkskunst. Mittlerweile zählt die Schmiede Laguiole en Aubrac zu den größten und einflussreichsten Schmieden Frankreichs überhaupt. Geleitet wird die Laguiole en Aubrac Schmiede von Christian Valat, der mit viel Weitblick und größtmögliche Unabhängigkeit die Schmiede führt. So ist Laguiole en Aubrac eine der wenigen Schmieden, die über eine eigene Damast-Werkstatt in Montezic verfügt. Neben einer eigenen Damast-Werkstatt hat sich die Schmiede Laguiole en Aubrac einen großen Lagerbestand an verschiedenen Griffmaterialien aufgebaut. Damit kann die Schmiede flexibel auf sich ändernde Marktanforderungen und auch Trends reagieren.

Damit die Messerkünstler in Ruhe arbeiten können, wurde ein separates Werkstattgebäude errichtet. Hier finden die Schmiedemeister die nötige Ruhe um ihre Kreativität entfalten zu können. Denn nur, wenn die Schmiedemeister ungestört arbeiten können, entstehen echte Meisterwerke. Hochwertige Messer, besondere Editionen und Sonderproduktionen sind eine Folge der qualitativ hochwertigen Arbeitsweise der Schmiedekünstler. Bevor ein Messer die Werkstatt der Schmiede Laguiole en Aubrac verlässt, wird sie an den Leiter, Herrn Valat, übergeben. Er übernimmt die Endkontrolle und prüft, ob das Messer nach den strengen Qualitätsrichtlinien gefertigt worden ist.

Sortiment der Schmiede Laguiole en Aubrac

Die französische Traditionsschmiede stellt viele verschiedene Produkte her. Ob Taschenmesser, Kellnermesser, Besteck oder Spezialmesser, wie Käsemesser und Tranchierbesteck – rund um hochwertige Messer bieten wir in Zusammenarbeit mit der Schmiede Laguiole en Aubrac eine großes und erlesenes Sortiment der Markenprodukte an.

 

Laguiole en Aubrac Taschenmesser

Es gibt viele Situationen im Leben in denen ein Laguiole en Aubrac Taschenmesser gute Dienste leistet. Denken wir an den nächsten Campingurlaub, den Ausflug in die Berge, das Pilze sammeln und dem Aufschneiden eines Päckchens – ein gutes, scharfes Taschenmesser, wie aus der Schmiede Laguiole en Aubrac ist nützlicher und handlicher Helfer zugleich.

 

Laguiole en Aubrac Steakbesteck

Das i-Tüpfelchen für einen perfekten Steakgenuss ist das richtige Besteck. Heute fängt Genuss nicht mehr nur bei der Auswahl und Zubereitung des Fleisches an. Das Gesamtkonzept muss stimmen, denn zu einem guten Stück Fleisch, gehört ein gutes Besteck – am besten ein Steakbesteck der Schmiede Laguiole en Aubrac. Das hochwertige Steakbesteck besticht durch ein formvollendetes Design mit erstklassiger Schärfe.

Artikel anzeigen