Spekulatius - köstliches Naschwerk nicht nur zur Weihnachtszeit

Magazin Küche & Tisch
Ob Lebkuchen, Christstollen oder Plätzchen - jedes Jahr konsumieren wir herrlich feines Weihnachtsgebäck. Auf gar keinen Fall fehlen dürfen kross gebackene Spekulatius. Das aus Belgien und den Niederlanden stammende Weihnachtsgebäck ist in Deutschland besonders zur Weihnachtszeit sehr beliebt. Das Grundrezept ist denkbar simpel und ist ein einfacher Mürbeteig. Erst die Gewürze geben dem Spekulatius den besonderen Geschmack. Beliebt sind Butterspekulatius, Mandelspekulatius und Gewürzspekulatius, wobei letzteres mit besonders intensivem Geschmack punktet. Hauptbestandteil sind Kardamom, Zimt und Nelken.